Rouven Turck

Herr Rouven Turck, Dr.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Dozent Projektleiter (SNF)

Tel.: +41 (0)44 634 38 34

Raumbezeichnung: KO2-F-162

Präsenzzeiten: nach Vereinbarung

turck@archaeologie.uzh.ch

Curriculum vitae

Profil von Dr. Turck Rouven

Im Mittelpunkt meiner Forschungsinteressen steht die Rekonstruktion der Lebensverhältnisse des prähistorischen Menschen.
Ich verfolge sozialarchäologische Fragestellungen, befasse mich mit Metallurgie, verwende archäometrische Verfahren (Isotopenanalysen) und bearbeite archäologische Fragestellungen für das Neolithikum.

Biographie von Dr. Turck Rouven

seit 01.02.2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Prähistorische Archäologie der Universität Zürich

2010-2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt Herxheim

2009-2012: Promotion: Ur- und Frühgeschichte, Heidelberg: Isotopenstudien zu Herkunft und Mobilität der Individuen des frühneolithischen Fundortes Herxheim i. d. Pfalz (Prof. Maran) mit Auszeichnung

2008: Magister Artium - Die Metalle zur Zeit des Jungneolithikums in Mitteleuropa (Prof. Maran)

2005-2008: Studium der Ur- und Frühgeschichte, Alten Geschichte und Klassischen Archäologie in Heidelberg

2003-2005: Studium der Ur- und Frühgeschichte, Alten Geschichte und Literaturwissenschaft in Marburg

Während des gesamten Studiums Grabungsteilnahmen als studentischer Mitarbeiter, Schnittleiter und Fundverwalter auf Grabungen der GDKE Rheinland-Pfalz (Aussenstelle Speyer) sowie der Universität Marbug (Türkei, Sarissa), dem DAI Istanbul (Türkei, Pergamon) und dem ÖAI Wien (Türkei, Çukuriçi Höyük bei Efesos)

Publikationen von Dr. Turck Rouven

Publikationsliste Dr. Turck Rouven ab 2009 (ZORA)