PD Dr. Dzbynski, Aleksander

Herr Aleksander Dzbynski, PD Dr.

Lehrbeauftragter für theoretische Archäologie

aleksander.dzbynski@gmail.com

Curriculum vitae

Profil von PD Dr. Dzbynski Aleksander

Schwerpunkt meiner Forschung sind kognitive und philosophische Ansätze in der Archäologie. Ich beschäftige mich mit den Anfängen des mathematischen Denkens in der Vorgeschichte und mit der Rolle der materiellen Kultur in diesem Prozess. Ich bin auch an kognitiven Aspekten der technologischen Entwicklung in der Menschheitsgeschichte interessiert (und darüber ein populärwissenschaftliches Buch geschrieben). Weiterhin befasse ich mich mit philosophischen Aspekten der Archäologie: Rationalisierung und Wertentstehung in der Vorgeschichte, philosophischen Grundlagen der gegenwärtigen Forschung und Theorien in der Archäologie.

Publikationsliste und weitere Informationen: http://dzbynski.info/en/about-me/

Biographie von PD Dr. Dzbynski Aleksander

2017: Habilitation an der Universität Zürich.

2013 – 2015: Marie Curie Fellow der Gerda Henkel Stiftung an der Universität Zürich.

2004 – 2013: Dozent an der Universität Rzeszow.

2004: Doktorat (Dr. Phil.) an der Universität Basel zum Thema: "Metrologische Strukturen in der Kultur mit Schnurkeramik und ihre Bedeutung für die Kulturentwicklung des mitteleuropäisches Raumes". Gutachter: Prof. J.-M. Le Tensorer (Basel), Prof. Chr. Strahm (Freiburg).

1999 – 2001: Institut für Prähistorische und Naturwissenschaftliche Archäologie in Basel (Hauptfach), Institut für Ur- und Frühgeschichte in Freiburg (Hauptfach), Ethnologisches Institut in Basel (Nebenfach) und Archäologisches Institut in Basel (Nebenfach).

1995 – 1999: Warschauer Universität, Institut für Archäologie und Ur- und Frühgeschichte.

Publikationen von PD Dr. Dzbynski, Aleksander

Publikationsliste PD Dr. Dzbynski, Aleksander ab 2009 (ZORA)